Feel the Summer
bonjour!!

tut mir furchtbar leid, dass ich vorher noch nicht geschrieben habe!!! hier ist so viel los, meine lehrer meinen ploetzlich den rekord im hausaufgabenaufgeben brechen zu muessen, ausserdem haben wir dauernd afs sachen und heute war ich schon zum zweiten mal in der franzoesischen allianz. ich musste einen test schreiben, morgen bekomme ich dann auskunft in welchen kurs ich kommen und ab naechstem montag hab ich drei- bis viermal die woche unterricht. udn naechste woche muss ich zudem ein referat von zwei stunden ueber deutschland, die weltkriege, die eu und noch einiges mehr halten, und ich hab noch nicht mal angefangen...

kurze frage: wird in deutschland ueber die politische situation hier berichtet???

verzeiht also meine  lange stille, uebrigens kaddy ich hab dir gestern ne ganz lange mail geschrieben, wenn die nicht angekommen ist bekomm ich einen totalzusammenbruch, und nicki deine hab ich grad abgeschickt!

bis bald

hab euch ganz doll lieb, viele umarmungen

nico

 

12.1.07 01:22


hey!!!

ich hoffe, ihr habt eben so schoen weihnachten verbracht wie ich und geniesst jetzt eure freizeit!!!

vielen dank fuer die vielen suessen weihnachtswuensche!!!! ich habe schon alle gelesen und werde sie auch bald beantworten, versprochen, aber da es sein kann, dass ich morgen weg fahre aergert euch bitte nicht, wenn die antworten dann doch erst im neuen jahr kommen!

aus dem gleichen grund moechte ich euch auch jetzt schon einen superguten rutsch wuenschen, lasst's krachen!!!!!

und da ja bald ein neues jahr beginnt, moechte ich noch etwas loswerden, worueber ich besonders im letzten jahr viel gelernt habe:

ich moechte mich bedanken!!! bei euch allen!!! bei meinen freunden, die mich immerunterstuezt haben, es weiterhin tun und mich nun auch trotz der weiten entfernung nicht vergessen; bei meinen nachbarn, freunden der familie und vorallem verwandten, die mich ebenfalls sehr unterstuetzen und die nicht nur fuer mich, sondern auch fuer meine eltern da sind, und helfen insbesondere diese zeit gut und gluecklich zu ueberstehen; bei meinem geliebten bruder, fuer seine naehe und sein vertrauen und seine unterstuetzung; und vorallem bei meinen eltern, die mir immer auf meinem weg geholfen, meine ideen, gedanken und traeume gefoerdert und unterstuetzt, und keine muehen gescheut haben, um mir die verwirklichung meiner ziele und traeume zu ermoeglichen!!! gerade euch beiden moechte ich dafuer danken, denn ohne euch haette ich dies alles nie geschafft!!!!!!

ich wuensche euch alles gute fuers neue jahr und dass wir noch viele jahre gemeinsam verbringen werden!

eure nico

28.12.06 02:10


Froehliche Weihnachten!!!!

Ich wuensche euch alle schoene, friedliche, geschenkreiche Weihnachten, viel Erfolg beim Krippenspiel und erholsame Festtage!!!!

Ich denk an euch

Nico

24.12.06 17:18


Schoenen dritten advent!!!

ich wuensche wuch allen einen schoenen dritten advent, und das die letzte woche vor weihnachten nicht allzu stressig wird!!!!

mir gehts gut, ich habe die fiestas gut, nur etwas muede, ueberstanden. in der schule siehts soweit ganz ok aus, die noten sind ganz akzeptabel. kommenden montag bis mittwoch habe ich sozusagen schulfrei, es finden colegiointerne sportwettkaempfe statt. diese wurden heute offiziel eroeffnet, war ziemlich cool, es gab praesentationen von der banda de guerra, den bastoneras und cachiporeros und alle klassen mussten einmaschieren. jede klasse musste ausserdem eine kandidatin fuer eine art schoenheitswahl aufstellen, es wurden verschiedene posten besetzt, ich bin jetzt señorita de amistad 2006/2007, nichts besonderes, aber ganz lustig.

letzten samstag war ich mit einigen anderen austauschschuelern im kino, im neuen james bond, also ehrlich gesagt, ich fand nicht, dass das ein james bond ist...!!! ein wenig zu schnulzig...und er ist auch noch blond, ach du gott!!!

chrissi, laura, vielen, vielen tausend dank fuer eure karte, habe mich sehr gefreut!!!!

viel spass noh in den letzten schultagen, ihr habt ja dann 3 wochen frei, ich leider nur eine...

bis bald

hab euch ganz doll lieb

nico

 

17.12.06 01:07


hola!

na, wie gehts euch?

mir gehts super, auch wenn ich an chronischer muedigkeit leide...

letztes wochenende war ich in ibarra, das war sehr lustig, wir waren in otavalo auf dem markt, ich glaub dort koennte ich unmengen an geld lassen... am sonntag waren wir mit bekannten weg, auf einer einsamen fischfarm, was auch sehr lustig war, danach konnte ich allerdings erstmal nicht mehr sitzten, denn wir sind hinten auf der ladeflaeche mitgefahren und am ande waren das keine strassen mehr...

waehrend der woche war ich dan mit eli auf zwei konzerten, hier gibts grad vieles umsonst wegen der fiestas de quito. am freitag habe ich wiedermal ein paar nette leute kennengelernt, etwas verueckt aber sher nett...

donnerstag war ich mit einigen klassenkameraden auf dem pregón im stadtzentrum, es war ziemlich interessant und ich glaub ich hab ueber 100 fotos geschossen. ein pregón ist eine strassenparade, bei der so gut wie alle colegios quitos mit ihren bandas de guerra und den bastoneras mitwirken.

heute kommt nini und wir gehen dann auf zwei konzerte. eine tanzvorstellung, morgen kommt sie mit zum colegio, danach unternehmen wir wahrscheinlich was mit den andern afsern udn am dienstag gehen wir auf einen anderen pregón und feiern vielleicht noch den geburtstag eines freundes, sprich wir haben volles program!

ich hoffe, es geht euch gut und wuensche euch einen wunderschoenen ersten advent!

hab euch lieb

nico

3.12.06 17:19


hola!

wie gehts euch?

erstmal eine entschuldigung dafuer dass ich die mails so spaet beantworte. das liegt daran, das mein gastbruder gerade examen schreibt und deswegen den pc ganz viel braucht und zum anderen war ich die letzten abende nicht zu hause.

ich fahr auch in einer halben stunde wieder weg, es geht wie schon angekuendigt anch ibarra!!!!! ich komme erst am montag wieder zurueck.

ich wuensch euch ein schoenes wochenende, viel glueck bei den ganzen arbeiten!!! ich melde mich bald wieder laenger, versprochen!!!

saludos

nico

25.11.06 14:37


buenas dias!!

Como están?

 

Dieses wochenende ist es mir zum resten mal passiert, dass ich statt deutsch spanisch geredet habe. War zwar nur ein wort, aber trotzdem ziemlich lustig!

 

Mir gehts gut und was euch ja vielleicht am meisten interessiert, ist die sitution mit meiner familie:

 

Ich werde jetzt nicht wechseln, habe dieses wochenende und auch heute mit eli geredet und ich werde jetzt weiterhin hier wohnen! Mama, du kannst also das paeckchen schicken…

 

Dieses wochenende war super anstregend und super cool! Am freitag kam nini, wir haben natuerlich nicht allzu viel geschlafen, schliesslich mussten ja fotos und so ausgetauscht werden und samstag war dann der auftritt, es ist soooo super gelaufen! Bin weder ausgerutsch noch hat mich mein tanzpartner fallen lassen, und ueberhaupt war es eine super schoene erfahrung! Nach dem auftritt sind wir mit der tanzgruppe was essen gegangen und dann zum haus der tanzlehrerin, sie hat einen tanzboden, der dann natuerlich benutzt wurde. Nach drei weiteren stunden konnte dann jedoch keiner mehr, wir haben uns dann, inzwischen shcon nur noch in verminderter anzahl, sehr nett unterhalten und pizza bestellt. Um halb zehn sind wir fuenf, als letzte, auch aufgebrochen. Aber wir hatten noch keine lust nach hause zu fahren, also haben wir kurz entschlossen noch eine runde durchs naechtliche zentrum gedreht. Am naechsten tag sind wir dann wieder um acht uhr aufgestanden und mit meiner familie in einem park gewesen. Um fuenf ist nini dann gefahren und ich bin gestern fast in der schule eingeschlafen, diesmal vor echter muedigkeit, langweilig ist es grad naemlich nicht, heute kamen unsere examenplaene raus…ach wie ich mich freue…

 

Am naechsten montag haben wir jedoch wieder frei, wegen der zweiten wahlrunde, und ich fahre wahrscheinlich zwei tage nach ibarra!!! Juhuuu!

 

Die naechsten wochen gibts dann auch viel programm in quito, bald sind die feiern auf grund des unabhaengigkeitstages und da sind soweiso alle nur auf der strasse.eli plant auch schon viel, heute gehen wir zum beispiel auf ein jazzkonzert!!! Und gestern hat sie mir ein super schoenes kunst- udn kulturcafe gezeigt!!!

 

Ich hoffe es geht euch gut und ihr seit bald in weihnachtsstimmung, hier ist es sehr lustig bei ab und an fast 15 grad und sonnenschein plastikweihnachtsbaeume in den strassen zu sehen…

 

Heggggggdl

 

Saludos

 

Nico
22.11.06 04:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]
Startseite
Über...
Gästebuch
Meine Familie hier
Meine Freunde hier
Meine Freunde in Germany
Unsere NEWS für dich!
Meine Schule
Meine Fotos
Grüße
Links
Gratis bloggen bei
myblog.de