Feel the Summer

ich gehe aufs Colegio Experimental y Superior Juan Montalvo, gegruendet von Eloy Alfaro, Anfuehrer der Revolucion Liberal und bisher nach allgemeiner Meinung bester Praesident des Landes. urspruenglich gegruendet um lehrer auszubilden, beinhaltet es heute die Escuela, die Educacion Basica und die drei jahre des Bachilleratos. einst eines der besten colegios der stadt muss es heute um seinen ruf kaempfen, zum einen weil es als colegio particular nicht oder nur schwer mit den privaten mitkommt, zum anderen weil es momentan eher schlagzeilen fuer seine unruhen und kriege mit den colegios mejia und montufa macht. diese feidschaft zwischen den drei colegios, ueberigens keines von ihnen privat, besteht schon ewig und ich konnte bisher nicht den grund herausfinden...

die schueler des montalvos gehoeren zur unteren sozialen schicht, dh. haben oft beschraenkte economische mittel, um nicht zu sagen sie sind arm, doch sie sind nett und ich fuehle mich sehr wohl mit ihnen, ich lernen durch sie die realitaet in diesem land kennen.

auch das schulische nivel ist nicht sonderlich hoch, jedenfalls nicht in sociales, was allerdings nicht allzu viel heissen will... es gibt hier ein sprichwortm,dass in etwa besagt: wer nichts weiss ist in sociales...

das hauptproblem ist, dass wie an allen oeffentlichen schulen das geld fehlt, die lehrer zb koennen von ihrem gehalt nicht leben und haben fast alle zusatzjobs.

doch troztallem sind wir stolz auf unseren papá montalvo!!!!

Startseite
Über...
Gästebuch
Meine Familie hier
Meine Freunde hier
Meine Freunde in Germany
Unsere NEWS für dich!
Meine Schule
Meine Fotos
Grüße
Links
Gratis bloggen bei
myblog.de